Nach seinem Unfalltod erkennt der junge Familienvater Edgar, dass der Himmel anders aussieht, als er ihn sich immer vorgestellt hat.
Und je mehr Zeit vergeht, umso dringlicher wird für ihn eine Frage: Wo ist Gott?

Kommen Sie mit auf eine phantastische Reise.

Kapitel 6: Impressionen

Kapitel 6: Impressionen

Alles, was Edgar im Himmel begegnet, wirft neue Fragen für ihn auf, die Fred an die Grenze seiner Geduld bringen. Doch zu Erkenntnissen gelangt man nur, indem man erlebt. „Du hast Recht, ich bin tatsächlich im Himmel“, schrie Edgar eine halbe Stunde später in Freds...

mehr lesen
Kapitel 5: Im Jenseits

Kapitel 5: Im Jenseits

Im Himmel angelangt, stellt Edgar fest, dass er keine wirkliche Vorstellung davon hatte, was ihn hier erwarten würde. Seine neue Situation ist ungewohnt – entpuppt sich aber als bei weitem nicht so banal, wie er zunächst dachte. Edgar genoss es, als erste Berührung...

mehr lesen
Kapitel 4: “Das unendliche Weiß”

Kapitel 4: “Das unendliche Weiß”

Edgar ist allein im unendlichen Weiß. Verzweifelt fragt er sich, womit er eine solche Bestrafung verdient hat. Doch sein Lebenslicht erlosch nicht. Sein Zustand der puren, ausschließlichen Existenz veränderte sich nicht und das schon über einen quälend langen...

mehr lesen
Kapitel 3: Himmel und Hölle

Kapitel 3: Himmel und Hölle

Edgar wird Teil der Glückseligkeit – aber nicht lange. Da Edgar nun imstande war, die Lebenden von den Toten zu unterscheiden, fiel ihm auf, wie viele Tote oder in einem Zwischenzustand von Leben und Tod befindliche Seelen sich allein in seiner Sichtweite befanden....

mehr lesen
Kapitel 2: Warten … worauf?

Kapitel 2: Warten … worauf?

Wenn ein Mensch stirbt, löst sich seine Seele vom Körper. Nur ... wie kommt sie ins Jenseits?Die nun folgende Zeit erlebte Edgar wie in einem Alptraum. Er saß auf demselben Besuchersessel wie vorhin, in sich zusammengesunken, und registrierte nur am Rande die...

mehr lesen
Kapitel 1: Jenseits des Jenseits

Kapitel 1: Jenseits des Jenseits

Was nach dem Tod passiert? Manche Menschen glauben, sie würden durch einen Tunnel gehen, an dessen Ende ihre verstorbenen Verwandten warten. Andere glauben, sie würden ihr vergangenes Leben vor sich ablaufen sehen und danach von Gott gesagt bekommen, welche ihrer...

mehr lesen